Kostenlose Beratung unter: 0800 4540124
Versandkostenfreie Lieferung ab 100 EUR

Ofen Süßkartoffel

Zutaten für Ofen Süßkartoffel

  • 2 große große Süßkartoffeln (ca. 600g)

  • 200 Gramm gegarte Rote Beten (vakuum verpackt)

  • 400 Gramm Sojaghurt

  • 1 Prise Salz | Pfeffer

  • 2 große Knoblauchzehen

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1 Bund Dill

 

Ofen Süßkartoffel Zubereitung

  1. Die Süßkartoffeln waschen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. So kann der entstehende Dampf entweichen und die Schale nicht platzen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen und die Kartoffeln darauflegen. Süßkartoffeln in den Ofen (Mitte) ohne Vorheizen geben und je nach Größe 45–55 Min. bei 200° backen bis sie weich sind.

  2. Für das Zaziki die Roten Beten grob raspeln. In einer Schüssel den Sojaghurt glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Den Zitronensaft unterrühren. Rote-Bete-Raspeln untermischen.

  3. Den Dill waschen und trocken schütteln. Die Spitzen abzupfen, bis auf einen kleinen Rest hacken und unter das Rote-Bete-Zaziki rühren.

  4. Die fertig gegarten Süßkartoffeln oben längs aufschneiden und seitlich wegdrücken. So entsteht in der Mitte ein länglicher Spalt. Das Rote-Bete-Zaziki auf die Kartoffeln in den Spalt geben. Alles mit den übrigen Dillspitzen garnieren. Dazu schmeckt grüner Salat.

Tipp

Du kannst das Zaziki auch klassisch mit Salatgurke zubereiten: Hierfür 1 Gurke schälen und auf der groben Seite der Küchenreibe raspeln. Damit das Zaziki nicht wässerig wird, die Raspeln ca. 15 Min. auf einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend mit 400g Sojaghurt verrühren. 1 Knoblauchzehe schälen und dazupressen,Zaziki mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 Bund Dill waschen und trocken schütteln. Die Spitzen abzupfen, hacken und unterrühren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Top